Wie man sich vor dem Training richtig aufwärmt, unter Verwendung der MuscleGun Carbon.

Sind Sie schuldig, dass Sie sich nicht richtig aufwärmen, bevor Sie ins Fitnessstudio gehen? Lesen Sie weiter!

Das Aufwärmen vor jeder Art von körperlicher Aktivität ist entscheidend. Es reduziert das Verletzungsrisiko, erhöht die Körpertemperatur als Vorbereitung auf das Training und verbessert den Bewegungsradius im Vorfeld der Bewegung. Außerdem wird durch die Verbesserung der Durchblutung während des Aufwärmens der Sauerstofftransport gefördert, was zu einer effizienteren Muskelfunktion während des Trainings führt.

Egal, welche Art von Training Sie wählen oder wie voll Ihr Terminkalender ist, es ist wichtig, dass Sie das Aufwärmen nicht auslassen.

Wir erklären, wie Sie die MuscleGun Carbon verwenden, um ein schnelles und einfaches 5-Minuten-Aufwärmen durchzuführen:

  • Wählen Sie zunächst Ihren bevorzugten Aufsatz aus und setzen Sie ihn in das Gerät ein. Verwenden Sie das MuscleGun-Benutzerhandbuch als Anleitung für die Wahl des Aufsatzes.
  • Wählen Sie dann über das Bedienfeld an der Oberseite Ihres Geräts Ihre Geschwindigkeitseinstellung.
  • Führen Sie das Gerät mit einer streichenden Bewegung ca. 3 Minuten lang sanft über alle wichtigen Muskelgruppen Ihres Körpers.
  • Üben Sie in den letzten Minuten des Aufwärmens allmählich mehr Druck auf die Körperbereiche aus, die Sie für notwendig halten. Die von Ihnen gewählte(n) Muskelgruppe(n) und die umliegenden Bereiche sollten jetzt warm sein.

Wie beim Aufwärmen sollten Sie auch nach dem Training ein gründliches Cool Down durchführen. Lesen Sie unseren; Wie Sie sich nach einem intensiven Training erholen Blog für weitere Informationen.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zur Verwendung Ihrer MuscleGun wünschen, wenden Sie sich an unser Team unter sales@musclegun.co.uk